TSM 32 HD

  • 5903550
SAT-Konverter, 4 Eingänge umgesetzt in bis zu 32 Transponder Der SAT-Konverter TSM 32 HD... mehr
Produktinformationen "TSM 32 HD"

SAT-Konverter, 4 Eingänge umgesetzt in bis zu 32 Transponder

Der SAT-Konverter TSM 32 HD konvertiert SAT-Signale von 4 Eingängen auf Frequenzen im Bereich von 290...2340 MHz. Dabei wird jeder gewünschte DVB-S/S2 SAT-Transponder aus seiner ursprünglichen Frequenzlage in ein frei wählbares Frequenzraster umgesetzt. Nicht gewünschte Transponder sind im Ausgangssignal nicht mehr enthalten.
An den SAT-Eingängen können Quattro-, Quad- oder Wideband-LNBs angeschlossen werden. Der TSM 32 HD setzt 32 beliebige DVB-S oder DVB-S2 Transponder (QPSK/ 8PSK) in 32 beliebige Ausgangsfrequenzen im um. Der Ausgangsfrequenzbereich ist von 290 bis 2340 MHz individuell einstellbar. Die Ausgangssignale werden in ein vorhandenes, SAT-taugliches Koaxial-Verteilnetz eingespeist. Hierbei ist es nicht relevant, ob es sich um ein Netz mit Stern-, Baum- oder gemischter Struktur handelt.
Das Gerät ist vorprogrammiert mit mehr als 100 deutschsprachigen Programmen inkl. Sky-Transpondern.
Die Teilnehmer können alle auf den Transpondern befindlichen Programme mit einem handelsüblichen DVB-S/S2 Receiver oder TV-Gerät mit integriertem DVB-S/S2 Tuner empfangen. Es ist unerheblich, ob die einzelnen Programme in HDTV-, als Pay-TV- oder als frei empfangbare Signale ausgestrahlt werden. Die Programmierung erfolgt über den Drehknopf am Gerät. Im Display erfolgt die Führung durch das Menü und die Anzeige der eingestellten Parameter.

  • Betrieb mit Quattro-, Quad- oder wahlweise mit Wideband-LNBs 
  • 32 Transponder umsetzbar
  • Sicherung der Programmierung auf SD-Karte
  • Lieferung mit Stecker-Netzteil
Weiterführende Links zu "TSM 32 HD"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen